Rabenstein

Die Siedlung besteht nur mehr aus verbrannten Ruinen, das einzige Gebäude, das noch größtenteils erhalten ist, ist ein großer Tempel. An der Tempeltür ist eine Spirale abgebildet.
Unter der Stadt gibt es ein großes Höhlensystem, welches über Leitern erreichbar ist, die in einige der abgebrannten Häuser führen. Die Höhle wird von einem Fluss durchflossen, welcher sich in einer Richtung in die Finsternis schlängelt und aus der Tiefe tönen schauderbare Laute empor.
Malakas starb hier.

Rabenstein

Die Nordküste Tytyny